Stark gegen Stress: Mehr Lebensqualität im Alltag

Stark gegen Stress: Mehr Lebensqualität im Alltag

NOOK Book(eBook)

$33.99

Available on Compatible NOOK Devices and the free NOOK Apps.
WANT A NOOK?  Explore Now

Overview

"Ich habe Stress" - das äussern heute schon Kinder. Alle haben Stress, Stress ist allgegenwärtig. Im Berufsleben, im Privatleben, in der Partnerschaft, in der Familie, in der Schule, in der Freizeit. Dabei ist Stress nicht immer etwas Negatives. Dieser Ratgeber gibt Hinweise darauf, wie Stress differenzierter wahrgenommen werden kann, welche tieferen Ursachen dem negativen Stressgefühl von Überforderung zu Grunde liegen und wie die eigenen Ressourcen gezielt gestärkt werden, um Stresssituationen souveräner zu begegnen. Die hier vermittelten Erkenntnisse stammen aus der jahrelangen Stressforschung von Psychologieprofessor Guy Bodenmann, der ein spezielles Augenmerk auf die zentrale Bedeutung der Lebensbereiche Partnerschaft und Familie legt. Dieser aktuelle Beobachter-Ratgeber beleuchtet die Mechanismen, die Stress in verschiedensten Lebenslagen auslösen. In Zusammenarbeit mit Koautorin Christine Klingler Lüthi setzt Guy Bodenmann seine Erkenntnisse in konkrete, einfach verständliche Tipps zum souveränen Umgang mit Stress, zur Stressbewältigung und Stressvermeidung um.


Related collections and offers

Product Details

ISBN-13: 9783855697236
Publisher: Beobachter-Edition
Publication date: 03/13/2013
Sold by: MBASSADOR
Format: NOOK Book
File size: 2 MB

About the Author

Guy Bodenmann ist Professor für Klinische Psychologie an der Universität Zürich. Er ist spezialisiert auf Stressforschung und entwickelte mit "Stressfit" und "Paarlife" wissenschaftlich fundierte Programme zur Stressbewältigung bei Individuen und Paaren. Christine Klingler Lüthi, lic. phil. I, studierte Sprachwissenschaften (Anglistik, Germanistik, Japanologie) an der Universität Zürich. Sie ist freischaffende Lektorin und spezialisiert auf die Themen Psychologie und Gesellschaft. Christine Klingler Lüthi ist verheiratet und Mutter von zwei Teenagern.

Table of Contents

1. Mehr Spielraum im Umgang mit Stress Das Modell des Stresshauses 2. Der alltägliche Stress mit dem Stress Stress früher, Stress heute Stress als subjektives Geschehen Was uns stresst - und wie wir reagieren 3. Stress und die Folgen Folgen für die Gesundheit Folgen für die Partnerschaft Folgen für das Berufsleben 4. Fundamental: der Selbstwert Bindungssicherheit und Stresserleben Schein und Sein 5. Wertschätzung und Anerkennung Wie Wertschätzung und Selbstwert zusammenhängen 6. Aktuelles Befinden: Leisten, Lieben, Geniessen Leistungsfähigkeit und Stress Verbunden mit anderen: Liebesfähigkeit Geniessen können 7. Bewusste Lebensführung Zeit zählt Ernährung und stressausgleichende Aktivitäten 8. Strategien der Stressbewältigung Vermeidbaren Stress auch wirklich vermeiden Nicht vermeidbaren Stress konstruktiv bewältigen Paare: Gemeinsam gegen Stress 9. Selbstverwirklichung, Werte und die Sinnfrage Entscheide, Entscheide Werte als Orientierungshilfe Stress und die Sinnfrage Anhang

Customer Reviews