Qualitative Sekund�ranalysen: Daten der Sozialforschung aufbereiten und nachnutzen

Qualitative Sekund�ranalysen: Daten der Sozialforschung aufbereiten und nachnutzen

Paperback(1. Aufl. 2021)

$69.99
Choose Expedited Shipping at checkout for delivery by Monday, January 31

Overview

Im Mittelpunkt dieses Bandes steht die Praxis der Qualitativen Sekundäranalyse in der Sozialforschung und angrenzenden Fach- und Forschungsdisziplinen. Mit Qualitativer Sekundäranalyse ist der Rückgriff auf bereits vorhandene Forschungsdaten gemeint, wenn es gilt, Ergebnisse zu überprüfen oder eine neue oder ergänzende Fragestellung zu beantworten. Daten, die aus einem anderen Forschungszusammenhang vorliegen, müssen dafür einerseits aufbereitet, andererseits erneut genutzt werden. Dies erfordert vielfältige methodische, forschungsethische und datenschutzrechtliche Überlegungen. Die Beiträge beleuchten aus verschiedenen fachlichen Perspektiven das Potential von Datenaufbereitung, Datenarchivierung und sekundäranalytischer Datennutzung für die Forschungspraxis, für die Lehre und für studentische Qualifikationsarbeiten. Es werden unterschiedliche Anwendungsbeispiele und Erfahrungen diskutiert, sowohl methodisch als auch methodologisch. Der Band enthält auch ausgewählte studentische Beiträge aus einem an der Ruhr-Universität Bochum durchgeführten Forschungsmodul für Masterstudierende der Sozialwissenschaft, in dessen Mittelpunkt die Aufbereitung und Nachnutzung von qualitativen Daten der Sozialforschung standen.


Related collections and offers

Product Details

ISBN-13: 9783658328504
Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden
Publication date: 02/17/2021
Edition description: 1. Aufl. 2021
Pages: 324
Product dimensions: 5.83(w) x 8.27(h) x (d)
Language: German

About the Author

Caroline Richter und Katharina Mojescik, Sozialwissenschaftlerinnen mit Schwerpunkt Soziologie, haben gemeinsam an der Ruhr-Universität Bochum zur Qualitativen Sekundäranalyse gearbeitet und gelehrt.

Customer Reviews